Liebe Wanderfreunde,

wandernd auf Kreta unterwegs zu sein, schenkt uns immer wieder auch Begegnungen mit Menschen, zufällig kreuzen sich unsere Wege und für eine kurze Weile kommen wir in Kontakt.
Wir erfahren in Streiflichtern etwas vom Alltag und der Sichtweise des anderen, können Fragen stellen und bekommen unmittelbare Antwort.

In einer für Griechenland nicht einfachen Zeit, in der unser Bild oft einseitig geprägt ist, erhalten wir unterwegs die Möglichkeit, bislang Unhinterfragtes zu beleuchten und so die eigene Meinung zu vervollkommnen.
Im Sinne des diesjährigen Wander-Zitates wünsche ich uns Begegnungen mit Menschen und Bergen, die uns berühren und unser Inneres bereichern.

Auf neue Töne und Begegnungen unterwegs freut sich,
Herzlichst – Ihre / Eure
Frauke Schlegelmilch

Ein Anmeldeformular steht Ihnen hier zur Verfügung.